Erfahrungsbericht: Terpentin Bad

Ihr Lieben…
ich möchte von meinen Erfahrungen zu einem, wie ich meine, elementaren und genialen Körper – Erneuerungsprogramm berichten. Danke für die Anleitungen dazu an Victoria von RawExotik.

(http://www.rawexotic.com/terpentinbaeder-ein-wundermittel-…/)
Sie beschreibt alles wunderbar und nur Weniges werde ich hier ergänzen beziehungsweise die eigene Erfahrung aufzeigen.

Rezept:
1 g Salicylsäure, (hier kaufen)
1 EL Olivenseife, fein geraspelt,
250 ml reines Wasser,
250 ml BalsamTerpentinöl  (hier kaufen).

Seife in der angegebenen Menge lauwarmen Wasser auflösen und Salicylsäure hinzugeben. Dann mit Terpentin mischen. Die Flüssigkeiten trennen sich nach nachher wieder, beim Dosieren in die Wanne vorher umrühren. Die angegebene Anfangsmenge von ein bis zwei Löffeln erscheint mir sehr gering (und wirkungslos), meine Beginnmenge, (die ich bis auf 6 -8 EL gesteigert habe) waren vier Esslöffel auf eine 1,70 m große Wanne. Bitte selbst herausfinden. Die angegebene Höchstdosierung von 180 ml erscheint mir hoch, kann aber entsprechend durch die Badedauer reguliert werden. Wassertemperatur 39°, kann auf 42° durch Nachlaufen heißen Wassers erhöht werden. Die Wirkung steigert sich damit. Ich bade, bis der benetzte Körper sich in kribbelnder, leicht brennender Durchblutung befindet. Das dauert bei niedrigerer Wassertemperatur länger, dann einfach länger sitzen bleiben. Kann auch unangenehm werden, dann aussteigen, nicht abwaschen, aushalten, bis es vergeht…. (etwa 1/2 Stunde, während du entspannt liegst).
Die Wirkung entsteht über Hautkontakt. Bitte lass dich nicht verführen, dich wie gewohnt waschen zu wollen. Besonders an Weichteilen zwischen den Beinen feuert es schnell wie verrückt. Das belassene KörperFett an diesen Stellen bewirkt eine Schonung. Ebenso kann eingeölt werden. Die Erfahrung nach dem ersten Bad zeigt schnell, wie man es besser macht. Sonstige Körperteile die einem besonderen Abrieb im Tagesverlauf unterliegen, beginnen ebenso relativ früh zu brennen, (Po…). Unterstützend reibe ich die weniger schnell zu aktivierenden Körperpartien wie Beine und Arme leicht mit einem rauhen Waschlappen; damit wird das Körperfett entfernt und die Wirkstoffe bekommen Zugang.
Genial an dieser Sache ist die ganzkörperliche Aktivierung/Wirkung, da die behandelte Ganzheit einen Gesamt-Ausgleich erlebt. Die Aktivierung der Hautflächen, Durchblutung, Lymph-Funktion, Zirkulation, Kreisläufe…, auch die tief entfettende Wirkung der oberen Hautschichten, verbunden mit der durchblutenden Regulierung, wirkt durch die Belebung verjüngend, hautstraffend… und vermindert Cellulite und Ähnliches. Nebenbei wirkt es hautreinigend, auch gegen Pilze und Bakterien…
Nicht anwenden bei offenen Wunden, versteht sich von selbst…
Nach einem solchen Bad eine Stunde Ruhe und flachlegen, wie nach der Sauna…
Von Herzen
Matree
für GoldenGlobeGeneration

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Die Buchreihe Anastasia, 30 Teilige Serie…

Herr Konstantin Kirsch hat für die deutschen Anastasia-Bände 1 bis 10 den Gesamtindex/Stichwortverzeichnis erstellt. Das Buch ist im Govinda-Verlag erschienen und heißt Anastasia-Index.

Weiterlesen

Hunger Rad der Seele

Hunger Rad der Seele Dankend gepinnt hier https://probstart.wordpress.com/about/unheilbares-ist-heilbar/das-hungerrad-der-seele/

Eine schamanische Reise mit Walter B. Probst durch das Hunger Rad.

Um zu navigieren ist das PDF als Karte zu benützen. Das Hunger Rad meiner Seele.

ALLE Probleme die wir Menschen erschaffen, entstehen aus der unterernährten Seele. Als Menschen sind wir Hungerwesen, aufgefordert viele Leben zu leben, um den wahrhaftigen Hunger der dahinterliegt zu erkennen. Er ist der Antrieb oder der „Motor“ für alle unsere Inkarnationen die nur nach einem trachten – den Seelen-Hunger zu stillen. Lange dauert dieser Weg als Seelenwanderung durch unzählige Inkarnationen, bis der erkannte Hunger der Seele mit lichtvoller Nahrung gestillt wird.

Weiterlesen

“ Energien im September 2017 “ von Eva Maria Eleni

 Liebe Lichtwesen,

wieder ein wundervollen Bild wo die Energien als Farben erscheinen, das sehe ich jetzt immer öfter und ist ein Zeichen der neuen Erde, ich bedanke mich bei Eva Maria für ihre Mitteilungen und Bilder, in Liebe von Charlotte

Teil II zu: „Die UrMutter – Söhne der Sonnen“: Für all die Ungewissheiten da draußen – zum SonnenEreignis…

Wenn du dich TRAUST… reiche mir deine Hand

Wenn du mir TRAUST… reiche mir deine Hand Weiterlesen

Die UrMutter – Söhne der Sonnen

Wir teilen hier diese kraftvolle Nachricht, rechtzeitig vor der 21.8.-#Unity-Meditation am Montag.
Der Text stammt von 2013 und war wohl für jetzt bestimmt.—

„Die UrMutter – Söhne der Sonnen“

(Meine Bewegungen und inneren Schmerzen über den gefühlten Zustand der/meiner/aller Söhne, schreib ich gerade…)

Jetzt gehe ich nochmals vorm schlafen in einen zwischenRaum, um zu sehen, wie dieser unzuträgliche Zustand ins Zwischen mandaliert werden will…* Ich sah die große allmächtige URmutter – sitzend. Fühlte mich in ihr.
Weiterlesen

Sieben Wege, um umfassendere Ressourcen und Möglichkeiten in der grossen 5D-Verschiebung zu manifestieren

Dankend gepinnt hier
Von Open, gefunden auf theeventchronicle.com; übersetzt von Pippa

Ein Kanal für das Wundervolle werden

In unserer Philosophie 5Gateways haben wir die fünf Schlüssel-Übergänge, die in dieser grossen 5D-Verschiebung stattfinden, genau beschrieben.

Weiterlesen

Das Geheimnis unserer DNA – stammt die Menschheit aus dem Weltall? Teil 2

gepinnt hier

 Es gibt noch eine neue wissenschaftliche Theorie, wonach die Lösung nach der Frage der Herkunft des menschlichen Lebens in der Zahl 37 liegt. Wenn intelligente außerirdische Wesen eine Signatur in unseren Genen hinterlassen haben, gaben sie uns vielleicht einen bestimmten Hinweis darauf. Die Zahl 37 kommt sehr häufig in unserem genetischen Code vor, und es existiert nur eine Wahrscheinlichkeit von 1 zu 10 Billionen, dass das ein Zufall ist. Der Forscher Maxim Makukov sagt auch im Interview mit dem New Scientists: Es ist klar, dass dieser Code keine zufällige Struktur hat. So etwas kann man nur sehr schwer einem natürlichen Prozess zuschreiben.“
Weiterlesen

Das Geheimnis unserer DNA – stammt die Menschheit aus dem Weltall? Teil 1

gepinnt hier

Eines der größten wissenschaftlichen Geheimnisse betrifft unsere DNA, welche einen hochkomplexen Code darstellt. Die DNA besitzt eine charakteristische Form, eine spiralförmige Doppelhelix. Weiterlesen

Dan König über seine Buchreihe „Der General des letzten Bataillons“, die Phänomene am Untersberg & Zeitreisen

Dan Davis im Interview mit Autor DAN KÖNIG

 

 

 

 

 

 

dankend gepinnt von: hier

Weiterlesen

Wandel…

RAW

A post shared by Can Buyukberber (@cbuyukberber) on

 

Magda Wimmer: Schlangentanz

Ineinander verschlungen waren die Zeitlinien und uns auf diese Weise für eine sehr lange Zeit verschlossen. Doch sie öffnen sich nun langsam und wir können hineinschauen und in ihnen vorwärts und rückwärts gehen. Mit der Rückkehr der Erinnerung aber entdecken wir unsere wahre Herkunft und unsere wirkliche Bedeutung wieder – wie auch die unseres Planeten Erde.

Man hatte es verstanden, all das zu verschleiern und alles vor uns geheim zu halten, was tatsächlich wichtig ist für uns. Dazu sind wir mit billigem und totem „Fastfood“ abgespeist worden, sodass unsere Körper und unsere Seelen dabei fast verhungert sind.

Doch im Verhältnis zu dem, was uns in den vergangenen paar-tausend Jahren geschehen ist, habe wir uns eigentlich recht gut gehalten. Die Schläfrigkeit hält viele noch im Bann… Bei all dem Rumoren und dem Krachen im Gebälk aber ist auch das kein wirklich angenehmer Zustand mehr.

Weiterlesen

Matree Poem 2004

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken