Wissender demokratischer Gemeinschaften,
Umwelt- und PolitAktvist

Dominik Storr

Rechtsanwalt & Aktivist

Dominik Storr hat als engagierter Bürger und Rechtsanwalt in die verschiedensten politischen und gesellschaftlichen Bereiche tiefen Einblick erhalten. Gerade im Bereich seiner beruflichen Tätigkeit im Verwaltungsrecht, d.h. in Fällen gegen staatliches Unrecht, musste er erleben, dass Wahrheit, Gerechtigkeit, aber auch Recht, häufig keine Rolle mehr spielen, wenn es um Machtfragen oder um viel Geld geht. In spektakulären Prozessen hat er vor Gericht gezeigt, dass Veränderungen nicht nur notwendig, sondern auch trotz der vielfach reaktionären Bestrebungen möglich sind. Dominik Storr hat sich u.a. einen Namen gemacht, indem er bei “Menschen bei Maischberger” Klartext über die Politik vor einem Millionenpublikum gesprochen hat – für Frau Maischberger und die Produzenten dieser Sendung wohl eher unerwartet. Denn obwohl der Zuspruch der Zuschauer damals riesig war, weil sich endlich einer im Fernsehen getraut hatte, den Mantel der politischen Korrektheit zu brechen (und dies als bekennender Nichtwähler auch noch kurz vor einer Bundestagswahl, wo doch alle schön brav zur Wahl gehen sollen), blieben weitere Einladungen in Talksendungen aus. Ihm wurde dadurch klar, dass Aufklärung, die diesen Namen auch verdient hat, nur jenseits des TV funktionieren kann. Ansonsten müsste man sich verbiegen bzw. an das System anpassen.

Aus seinen eigenen Erfahrungen heraus kann Dominik Storr schildern, wie das System gegen Störer vorgeht, die sich den ungeschriebenen Regeln der Matrix nicht unterwerfen. Auch diese persönlichen Erfahrungen mit der Matrix haben Dominik Storr veranlasst, mit seinem Wissen im Rahmen einer eigenen Vortragsreihe in die Öffentlichkeit zu gehen. Seine langjährigen Erfahrungen als Rechtsanwalt und Aktivist in vielen Bereichen befähigen ihn, ein globales System mit klaren Strukturen und Funktionsweisen aufzuzeigen. Ein System, das von Menschen für Menschen erschaffen wurde, die Menschen innerhalb des Systems jedoch nicht erkennen sollen; und meist auch nicht erkennen können, weil es ihre Vorstellungskraft sprengt.

Mit seinen Vortragsabenden zu “raus aus der Matrix – rein in das Leben” möchte Dominik Storr den Menschen Mut machen, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen, indem er, auch anhand von eindrucksvollen Folien, veranschaulicht, woran man diese Scheinwelt der Matrix erkennen kann, wie sie funktioniert, was sie mit uns anstellt und an welchen Schalthebeln die Fäden zusammenlaufen. Denn dieses Wissen ist der erste Schritt, um die Matrix verlassen zu können!

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien