Synergetisches Miteinander: Annegret Hallanzy

Veröffentlicht am 05.07.2015

Die Sehnsucht nach einem Miteinander liegt in der Luft. Wie gelingt dies in unserer Zeit auf undogmatische, nicht abhängige, freie und für jeden inspirierende Weise? Die Psychotherapeutin und Autorin Annegret Hallanzy forschte hierzu viele Jahre und ermutigt zu einem synergetischen Miteinander – fernab von der mystischen Erfahrung im Mutterleib, der elterlichen und der geschwisterlichen Erfahrung. Synergie meint Liebe in ihrer Verschiedenheit, eine Ko-Kreation, ein Zusammenwirken, wo verschiedene Potenziale eines jeden zu neuen Lösungsansätzen führen können.

Gelebt und experimentiert wird dies im unabhängigen transformalen Netz (http://www.transformales-netz.de/), einem „Raum für freie spirituelle Begegnungen ohne Guru, Dogmen und Mitgliedschaft“.

Vita Annegret Hallanzy:
– Psycholinguistik-Studium (Schwerpunkt Sprachwirkungs-Forschung), internationale Schulung als Kommunikationstrainerin, seit 1988 selbständig tätig für unterschiedlichste Zielgruppen zu den Themen: Konfliktlösung, Teamprozesse, Mitarbeiterführung, Seminargestaltung, Didaktik und Rhetorik.
– Vortragstätigkeit über die Anatomie starker Visionen auf Kongressen und Unis im In- und Ausland. Veröffentlichung der drei Bücher Systemisches NLP, Visionsorientierte Veränderungsarbeit Band I und II im Junfermann-Verlag.
– 1996-2005 intensive, praktische Erforschung und Entwicklung der Transparenten Therapie, angeregt durch den kanadischen Forscher Martyn Carruthers.
– 2006-2008 philosophische Überarbeitung der diesbezüglichen Entdeckungen und ihrer Parallelen zu mystischen Traditionen zusammen mit dem philosophisch geschulten Kollegen Zoltan Gal.
– 2009-2014 Weiterentwicklung dieser Forschung für spirituelle Netzwerkarbeit. In diesem Rahmen 2015 Veröffentlichung der Bücher „Die Software der Seele“ zusammen mit dem Buch über „Die Transparente Therapie“.

http://transparentetherapie.de
http://www.transformales-netz.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar